Haus Next

Next Gen Briefing vom 16.04.2021

Hallo liebe Next Gens, hallo liebe Zukunftsgestalter/innen,

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe unseres Next Gen Briefings – dein Update zu relevanten News aus dem Bereich Familienunternehmen, interessanten Insights und allem, was uns bei HausNextdie vergangenen Wochen bewegt und inspiriert hat.

 

News aus Familienunternehmen

Wir stellen euch News aus Familienunternehmen zusammen, die vor allem euch als Next Gens interessieren. Natürlich hat unsere Zusammenfassung keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zeigt nur einen kleinen Ausschnitt spannender Themen.

Familienstreit bei Tönnies: steht der Firmenverkauf an? 

Tönnies ist Deutschlands größter Schlachtkonzern und erzielte 2019 einen Rekordumsatz von 7,3 Milliarden Euro. Doch die Inhaber – auf der einen Seite Geschäftsführer Clemens Tönnies (64), sein Sohn Max Tönnies (30) und auf der anderen Seite Max’ Cousin Robert Tönnies (42) – sind seit Jahren zerstritten. Beide Parteien besitzen jeweils die Hälfte der Anteile am Unternehmen. Ein Verkauf des Unternehmens wäre nach Peter May, Berater vieler Familienunternehmen bei Streitigkeiten, die vernünftigste Lösung. Verkaufsgerüchte waren schon öfter im Umlauf – gerade Robert Tönnies drängt auf eine Trennung, da er neue, nachhaltige Visionen im Unternehmen umsetzen möchte. Robert und Clemens Tönnies könnten aber auch jeweils auf der Suche nach einem neuen Partner sein, um den anderen herauszukaufen. Mehr Details und Hintergrundinformationen zu dem möglichen Milliarden-Verkauf könnt ihr hier lesen

Das Familienerbe von Milliardär Heinz Hermann Thiele geregelt

Nach seinem Tod Ende Februar brachte Heinz Hermann Thiele seine Anteile an den Unternehmen Knorr-Bremse, Vossloh und Lufthansa testamentarisch in eine Familienstiftung ein. Thiele hatte Knorr-Bremse von einem Münchner Mittelstandsunternehmen zum Weltmarktführer für Lastwagen- und Zug-Bremsen ausgebaut nachdem er 1969 als Patent-Sachbearbeiter dort begonnen hatte. 2011 stieg er bei dem Bahntechnik-Hersteller Vossloh ein, 2018 brachte er den Konzern an die Börse. Die Familienstiftung soll Ende des Jahres gegründet werden. Formal erbt zunächst seine Witwe Nadia Thiele, zukünftig werden jedoch der Stiftung und seiner Tochter Julia Thiele-Schürhoff 59 Prozent an Knorr-Bremse und 50,1 Prozent an Vossloh gehören. Mehr dazu könnt ihr hier lesen

Hausgeflüster

Neben Nachrichten aus der Welt der Familienunternehmen wollen wir euch natürlich auch über alle News aus unserem Hause informieren. Besuch uns doch gerne mal im Erdgeschoss unseres Hauses, bei Haus Next Insights.

Die Herausforderungen der Digitalisierung in Familienunternehmen

Digitalisierung ist ein Kernthema bei strategischen Fragen für Unternehmen und heutzutage überlebenswichtig. Durch die Pandemie wurde dies nochmals verdeutlicht – die Arbeitswelt ist von Homeoffice und neuen Kommunikationsformen geprägt. Eine PwC Studie ergab, dass 82 Prozent der befragten Next Gens davon überzeugt sind, dass Innovation und Digitalisierung der Schlüssel zum Erfolg sind. Was bedeutet das genau für Familienunternehmen, welche Rolle nehmen Next Gens bei der digitalen Transformation ein und wie wichtig sind Autoritätsstrukturen im Unternehmen? Die Antwort auf all diese Fragen und mehr Infos rund um das Thema Digitalisierung in Familienunternehmen könnt ihr hier lesen

Modern Family II – Netflix and Learn Vol. 4

Modern Family, eine der beliebtesten Sitcoms auf Netflix, lässt uns mit viel Humor am alltäglichen Chaos einer großen Patchwork-Familie teilnehmen. In der Patchwork-Familie gibt es aber eben nicht nur die Familie, sondern auch das Familienunternehmen, „Pritchett’s Closets & Blinds“, sitzt abends mit am Tisch. Wenn ihr wissen wollt, was ihr als Next Gen von den Pritchett’s und Dunphy’s lernen könnt, dann lest diesen Artikel

Psychology Insights – emotional messiness

Dass Familienunternehmen mit vielen Emotionen einhergehen ist wohl jedem Next Gen aus eigener Erfahrung bekannt. Ethel Brundin und Pramodita Sharma haben sich mit genau diesem Thema – Emotionen in Familienunternehmen – genauer auseinandergesetzt. Wie beeinflussen hybride Identitäten, psychologisches Eigentum und psychologische Verträge die emotionalen Umstände in Familienunternehmen? Und welche Auswirkungen kann emotional messiness haben? Hier könnt ihr mehr zu diesem Thema lesen. 

Upcoming Events

  • Haus Topic | Family Office mit Dr. Christian Titus Klaiber am 26.05.2021 | 18 Uhr | Zur Anmeldung

Gedanke der Woche

„Der Unternehmer sieht Chancen, die andere nicht sehen. Er überwindet die Angst vor dem Neuen.“ 

Branco Weiss 

In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Start ins Wochenende!

Dein Haus Next Team

Geschrieben von Viviane Rückner, Autorin bei Haus Next Insights

Das könnte dich auch interessieren.