Haus Next

Next Gen Briefing vom 22.01.2021

Hallo liebe Next Gens, hallo liebe ZukunftsgestalterInnen,

Willkommen zu unserem wöchentlichen Next Gen Briefing – dein wöchentliches Update zu relevanten News aus dem Bereich Familienunternehmen, interessanten Insights und allem, was uns bei Haus Next diese Woche bewegt und inspiriert hat. Hier ist deine wöchentliche Dosis an Informationen, die dich als Person in deiner Next Gen Rolle inspirieren und weiterbringen.

 

News der Woche

Alnatura-Chef spricht im Interview über sein Unternehmen und Sinnstiftung

Götz Rehn ist Gründer und Chef der Darmstädter Bio-Fachmarkt-Kette Alnatura. Im Interview mit der Frankfurter Rundschau spricht er über das Label Bio, die Nachfolge im Unternehmen und seine Sicht auf Familienunternehmen. Bevor Rehn 1984 das Unternehmen Alnatura gründete, war er für den Konzern Nestlé tätig. Mittlerweile werden seine Produkte in 135 Alnatura-Märkten hierzulande und in 12 700 Filialen verschiedener Handelspartner im In- und Ausland angeboten. Eine seiner Aussagen blieb uns sehr stark im Gedächtnis: “Gewinnmaximierung ist nicht das Ziel.” Das geht auch mit der Unternehmensorganisation als Doppelstiftungs-Modell einher: das Unternehmen gehört sich selbst. Gemein ist das Modell bekannt, um Erbschaftssteuern zu vermeiden und den Einfluss der Familie zu wahren – Rehn sieht das anders: das Unternehmen soll sinnstiftend und zukunftsfähig sein. Seine beiden Kinder sind nicht aktiv im Unternehmen tätig und Rehn betont explizit, dass sein primäres Ziel ist, das Unternehmen zu schützen und gemäß der Gründungsintention in die Zukunft zu geben – das Stiftungsmodell soll dies bewahren. Mehr lesen

Digitales Fragezeichen in deutschen Beiräten

Der Beirat ist ein wichtiges Instrument im Rahmen der Beratung der Unternehmensleitung – immerhin greifen bereits 83% der Familienunternehmen auf diese Expertise zurück – und hält somit auch eine entscheidende Rolle inne. Eine Studie unter 250 Familienunternehmen aber hat gezeigt, dass es oft an Kompetenz in den Aufsichtsgremien fällt. Besonders an Beiräte aus den Familien werden weniger strenge Maßstäbe angelegt als an externe. Die im Auftrag der Beratung PWC und der Intes Akademie für Familienunternehmen durchgeführte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Beiratsmitglieder im Schnitt zu alt sind, falsch ausgewählt sind und sie lassen Kompetenzen in Zukunftsthemen vermissen. Es reicht nicht, einen Beirat zu implementieren. Dieser muss sorgfältig ausgewählt und umgesetzt werden, damit das volle Potential ausgeschöpft wird. „Wer die Zukunft von Unternehmen erfolgreich mitgestalten will, muss sich heute mit den Chancen und Risiken der Digitalisierung auskennen: von ihren Auswirkungen auf Produkte und Prozesse über eine intelligente Datennutzung mit KI bis hin zur Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle“, so Intes-Geschäftsführer Gerold Rieder. Mehr lesen

Aus Durstexpress wird Flaschenpost

Noch vor kurzem zierte dieser Deal die Schlagzeilen: Oetker-Konzern kauft Getränkelieferdienst Flaschenpost. Nun hat das Familienunternehmen bekannt gegeben, das bestehende Unternehmen Durstexpress künftig unter dem Namen Flaschenpost zu führen. Damit fusionieren zwei große Konkurrenten auf dem Markt der Getränkelieferdienste. Damit geht einher, dass Standorte zusammengelegt werden, manche geschlossen werden und es wohl auch zu Entlassungen kommen wird. Mehr lesen

Was ist diese Woche passiert?

Wir stellen euch die wichtigsten Ereignisse und Nachrichten der Woche zusammen, die vor allem euch als Next Gens interessieren könnten. Natürlich hat unsere Zusammenfassung keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zeigt nur einen Ausschnitt von aus unserer Sicht spannenden Themen.

Aus der Politik:

  • Die Bundesregierung will nach massiver Kritik bei den Corona-Hilfen nachbessern. Denn: bei vielen Firmen, die um ihre Existenz bangen, kommen die Corona-Hilfen nicht an. Das soll sich nun ändern. „Die Hilfen werden einfacher, umfangreicher und zielgenauer“, versprach Finanzminister Olaf Scholz. Der SPD-Politiker einigte sich mit seinem Kabinettskollegen von der CDU, Wirtschaftsminister Peter Altmaier, auf mehrere Verbesserungen. Mehr lesen
  • Man stelle sich vor es gäbe eine Zuckersteuer: Was würde passieren? Werden Säfte und Fertiggerichte dann gesünder? Oder werden diese Kalorien einfach nur durch andere ersetzt? Diesen Fragen gehen die beiden Korrespondenten Birthe Sönnichsen und Justus Kliss aus dem ARD Hauptstadtstudio in Berlin nach und suchen im Zukunfts-Podcast der tagesschau nach Antworten. Mehr lesen

Aus der Wirtschaft:

  • In einem neuen Gesetz gegen Plastikmüll soll es Ausnahmen von der Pfandpflicht geben, etwa für Milch in PET-Flaschen. Dies zeigt der Gesetzesentwurf von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, der dem ARD-Magazin Panorama vorliegt. Diese Aufweichung einer strenger geplanten Pfandpflicht ist nach Panorama-Recherchen ein Lobbyerfolg des Milchindustrie-Verbandes. Die Ankündigung im Pressetext des Bundesministeriums für Umwelt klingt zwar vielversprechend: „Mehrweg statt Wegwerfplastik“, heißt es dort. Doch tatsächlich wimmelt es im Gesetz weiterhin von Ausnahmen – für Milch in PET-Flaschen etwa: Diese bleiben vorerst pfandfrei. Mehr lesen
  • Der im Lockdown sprunghaft gestiegene Onlinehandel hat die Nachfrage nach Containertransporten aus China befeuert. Dadurch haben sich die Frachtpreise seit November teilweise vervierfacht. Fracht-Reedereien wie die Hamburger Hapag-Lloyd hat die Corona-Krise einen ungeahnten Boom beschert. Viele Unternehmen füllen seit Herbst ihre krisenbedingt geleerten Lager auf, und die im Lockdown sitzenden Bürger bestellen noch mehr Dinge aus China als zuvor. Weil jedoch die Zahl der verfügbaren Container begrenzt ist, hat die unerwartet kräftig gestiegene Nachfrage die Preise für Frachtrouten entsprechend befeuert. Mehr lesen

Auf dem Finanzmarkt:

  • Der DAX reagiert auf die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Biden und ringt mit der 14.000 Punkte-Marke. Der Frankfurter Aktienmarkt hat den Handel am Donnerstag mit Kursgewinnen begonnen und übersprang seit dem 11. Januar erstmals wieder die Marke von 14.000 Punkten. Damit folgt er der Entwicklung an der Wall Street, aber mit deutlich geringerem Tempo. Mehr lesen
  • Auch die Wall Street begrüßt Joe Biden: Die New Yorker Börse hat ihn am Mittwoch mit einem Kursfeuerwerk begrüßt. Sowohl an der Technologiebörse Nasdaq als auch bei breit aufgestellten S&P-500-Index wurden neue Rekordmarken markiert. Der Leitindex Dow Jones legte ebenfalls um 0,8 Prozent auf 31.188 Punkte zu. Mehr lesen

Hausgeflüster

Neben Nachrichten aus der Welt der Familienunternehmen und des internationalen Geschehens wollen wir euch natürlich auch über alle News aus dem Haus Next Kosmos informieren. 

In unserer zweiten Haus Night am vergangenen Dienstag durften wir Wolfgang Grupp jun. begrüßen: ein digitaler Kaminabend in dem Next Gens aus Unternehmerfamilien aus dem Nähkästen plaudern. Wir sprachen mit ihm über seine Rolle im Familienunternehmen, Anekdoten aus dem Leben in einer Unternehmerfamilie und seine persönlichen Erfahrungen in der Rollenfindung sprechen. Für alle, die nicht dabei waren oder sich nochmal inspirieren lassen wollen: hier findet ihr unseren Artikel aus unserer Reihe “5 Fragen an”.

Besonders in unser Stockwerk Haus Next Insights möchten wir euch einladen. Hier veröffentlichen wir Artikel, die dich als Next Gen betreffen und bereichern. Neu hinzugekommen sind diese Woche:

In unserer Miniserie „Psychology Insights“, geben wir euch spannende psychologische Einblicke rund um das Thema Leadership und Management. In der ersten Folge behandeln wir das Thema Moral Courage: Wieso Charakterstärke für dich als Next Gen wichtig ist.

Besuch uns doch gerne mal im Erdgeschoss unseres Hauses bei Haus Next Insights.

Wir möchten uns noch einmal herzlichst bei Wolfgang Grupp jun. bedanken und freuen uns auf unsere nächste Haus Night mit Clemens Sommerfeld am 16.02.2021. Wenn ihr die Haus Night verpasst habt, dann seid bei der nächsten dabei. Den Link zur Anmeldung findet ihr hier.

Außerdem können sich alle Haus Next Circle Mitglieder auf den 02.02.2021 freuen – die erste virtuelle Haus Next Circle Bar Night steht an! Dort können sich Circle Mitglieder kennenlernen und untereinander austauschen. Wenn ihr auch Teil des Circles werden wollt, um euch mit anderen Next Gens auszutauschen, könnt ihr hier Mitglied werden.

Schon gelesen?

Sucht ihr noch nach einem guten Podcast für unterwegs? Dann haben wir hier Empfehlungen für euch:

In der neuen Folge von U-Töne spricht die geschäftsführende Gesellschafterin der LAT Gruppe, Aufsichtsrätin bei den Berliner Wasserbetrieben und Gründerin Larissa Zeichhardt über Unternehmensnachfolge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie über das Risiko des Scheiterns. Hört rein – es lohnt sich! Den Link findet ihr hier.

Gedanke der Woche

“Wenn ihr das Privileg habt, als NachfolgerIn antreten zu dürfen, dann nutzt diese Chance.”

Wolfgang Grupp jun.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Start in euer Wochenende voller neuer Ideen.

Bis zum nächsten Weekly Update,
dein Haus Next Team

Geschrieben von Robert Schacherbauer, Autor bei Haus Next Insights

 

Das könnte dich auch interessieren.